Helveticam Pro

Das neue Viaccess Orca Modul „Helveticam Pro“ ist erschienen. Es verfügt wie sein Vorgänger das Dualcrypt Secure Key System, ist jedoch mit zusätzlicher CW64 Funktion ausgestattet und hat noch schnellere Umschaltzeiten.

Helveticam Pro CW64
Helveticam Pro 2019 Edition

Ausserdem besitzt es nebst den vorherigen Menu-Sprachen als einziges Viaccess CI Modul (CAM) jetzt auch Italienisch.

Bild von der Rückseite des Helveticam Pro Moduls:

Helveticam Pro – Rear
Herstellerseite: https://www.helveticam.ch

CI Modul Parade 2019 Schweiz

Die Schweizer CI Modul Parade 2019

Der Schweizer Markt verspürt einen erneuten Absatzrückgang des Diablocams. Es sieht so aus, als ob die Entwickler nicht mehr viel für das programmierbare CAM modul machen. Das Oxacam übernimmt noch mehr die Führungsposition gefolgt vom Fabrikvorgänger Deltacam.

Vorteile des Oxacam Modul

Der Hauptsächliche Vorteil des neuen Oxacams gegenüber dem Deltacam ist die geringere Wärmeentwicklung. Auch die Hardware ist fortgeschrittener.

Wer die beiden Module genauer betrachtet (vor allem auf der Rückseite) bemerkt sofort, dass offensichtlich beide Module die gleiche Geburtsstätte haben.

Für den Konsumenten lohnt sich das Oxacam nicht nur wegen der Weiterentwicklung mehr, sondern es ist dazu noch preiswerter.

Beim Diablocam sind die Preise auf dem Abwärtstrend, da kaum noch Abnehmer dafür gefunden werden. Wer noch ein Diablo Cam besitzt, sollte die Hoffnung auf neue Firmware nicht aufgeben und das Modul behalten.

Beide Module (Delta und das neue Oxa Cam)  können nicht mit dem CAS 3 Interface programmiert werden.

Sie werden mit einem etwas günstigeren Programmierer namens Uniprog Pro oder Unicam Basic Programmer programmiert.

Alle drei Multicrypt Module können mit einem externen Smartcard Adapter erweitert werden, damit 2 Smartcards gleichzeit genutzt werden können.

Und hier unsere CI Modul-Parade 2019:

1. Platz:  Oxacam
2. Platz:  Deltacam
3. Platz:  Diablocam

Oxacam Twin CI-Modul

Oxacam ci cam modul mit neuester Hardware 2.6

Oxacam ci cam modul mit neuester Hardware 2.6

Oxacam Twin CI Modul

Das Oxacam ist ein TWIN-Modul mit zwei unabhängigen Kartenlesern (Smartkarte/SIM) basiert auf dem aktuellsten Xcrypt System und dynamischer Karten-Erkennung während des Betriebs. Ein übersichtliches und logisches CAM-Menü ist in mehreren Sprachen verfügbar. Es werden mehr als 32 PID-Streams mit einer maximalen Datenrate von bis zu 100Mbit unterstützt, was das gleichzeitige Entschlüsseln von bis zu 6 Programmen (auch HD UHD mit hohen Datenraten) ermöglicht, was den Einsatz auch in Kopfstationen ermöglicht. Dank schnellster Hardwareversion 2.6 und optimierter Software sind Initialisierung wie auch Kanalumschaltzeiten besonders schnell und gehört zu den ersten UHD 4K fähigen CI-Modulen. Das Oxacam CI Modul wurde mit zahlreichen Settop-Boxen und TV-Geräten getestet und gehört zu den kompatibelsten Modulen auf dem CI-Markt.

Deltacam Twin V2.0 jetzt verfügbar

Deltacam Twin V 2.0 bei Satonline Schweiz verfügbar

Bei Satonline ab sofort das neue Deltacam Twin Modul erhältlich
Deltacam Twin bei Satonline günstig shoppen!

 

Deltacam Twin CI Cam Modul mit Deltacrypt – programmierbar

 

Das Delta CI Cam lässt sich mit dem Unicam und Deltacamprogrammer am PC programmieren,
so wie mit dem für das neueste Modul Oxacam konzipierten Uniprog Programmer.

•Neueste Hardware-Design mit schnellem Prozessor
•Twin CI Modul mit zwei Kartenschächten (SmartCard + SIM Kartenleser)
•8 MByte SDRAM
•4 MByte Flash
•MTD 4-Channels

Kompatitiblität für div. Hardwäreprobleme mit Produktlinien bestimmter Hersteller ( z.B. LG, Panasonic und Loewe)

 

Diablocam Light

Diablo Ci Modul

Diablocam Light

diablo2-cam-light

Das Diablocam light gehört zu den meist verkauften programmierbaren Modulen.

Dieses lässt sich mit einem Programmer names Cas-Interface programmieren.

Als Grundverschlüsselung besitzt das Diablo Cam Light „Conax“ im Auslieferzustand.

Das Diablocam Light ist mittlerweile in der Version 2 erhältlich und die aktuellste Hardware Revision ist V4.0.   Der Hersteller von Diablocam Ligt ist Duolabs und der Schweizer Distributor aller Duolabs Produkte ist die Firma Satonline GmbH mit Sitz in Baar.

Das originale Diablocam 2 Light kann direkt beim Importeur [HIER] bestellt werden.

T-Rex Supermodule CI-Modul

Das T-Rex Supermodule in Version 4.6 ist das Nachfolgemodul des T-Rex 4.1. Wie sein Vorgänger unterstützt das T-Rex Supermodule die Verschlüsselung Firecrypt und ist programmierbar mittels T-Rex Loadercard bzw. dem Cas Interface 3 und 2.

Früher waren Firecrypt Pay TV Karten erhältlich, mit welchen man  die beiden Erwachsenen Sender Inxtc TV und XPlus empfangen konnte.

 

T-Rex 4.6

CI-Module online einkaufen

Alphacrypt TC CI-Modul

Alphacrypt TC

Das Alphacrypt TC unterstützt dieselben Pay TV Karten wie das Alphacrypt Classic. Im Gegensatz zu diesem besitzt das TC jedoch einen zusätzlichen SIM Kartenleser. Somit können in diesem Modul zwei Karten gleichzeitig betrieben werden. Was besonders bei TVs praktisch ist, da diese meist nur über einen CI bzw CI+ Slot verfügen.

Um zwei Karten im Alphacrypt TC verwenden zu können, muss bei einer Karte der Chip auf SIM Grösse ausgeschnitten werden. Hierzu kann entweder eine Schneidvorlage oder eine SIM Stanze verwendet werden.

Alphacrypt TC

Alphacrypt CI Module online einkaufen.